Am Dienstagnachmittag den 30.07.2019 kam es um 16:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem PKW. Die Einsatzstelle wurde auf der St2312 am Abzweig Waldbrunn gemeldet.
 
Als die Rettungskräfte an der Einsatzstelle ankamen, sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle ab. Ein schwerverletzter Motorradfahrer wurde versorgt und anschließend an die Besatzung eines Rettungswagens übergeben. Ein leicht verletzter Autofahrer wurde ebenfalls betreut. Der Brandschutz wurde sichergestellt und auslaufende Betriebsmittel wurden aufgefangen und abgebunden. Nach der Personenrettung wurde bei der Bergung der Unfallfahrzeuge unterstützt und die Straße wurde gereinigt.
 
Zeitweise waren der Abzweig Waldbrunn sowie die St2312 und die WÜ12 voll gesperrt. Unter anderem war ein Rettungshubschrauber im Einsatz. In Absprache mit der Polizei wurde eine Umleitung eingerichtet. Es kam im Feierabendverkehr zu mäßigen Behinderungen. Nach rund 1,5 Stunden konnten die Kräfte wieder einrücken.
 
Eingesetzte Kräfte:
•    FF Waldbrunn
•    FF Mädelhofen
•    FF Uettingen
•    First Responder Uettingen
•    Rettungsdienst
•    Notarzt
•    Polizei

Hinweis zu Einsatzbildern

Copyright © 2019 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok