Aktuelles aus der Jugendfeuerwehr

Beim diesjährigen Wissenstest zeigten 7 Jugendliche aus unserer Jugendfeuerwehr ihr Können.

Alle sieben Jugendlichen haben den Wissenstest erfolgreich abgelegt.
Inhalt des diesjährigen Wissenstests war Fahrzeugkunde. Zum Erlangen der Stufe 1 und Stufe 2 mussten 10 bzw. 20 Theoriefragen beantwortet werden. Bei Stufe 3 waren es 25 Theoriefragen, sowie ein praktischer Teil.

Wir gratulieren unseren 7 Jugendlichen und wünschen weiterhin viel Spaß in der Feuerwehr!

Folgende Stufen wurden abgelegt:
Stufe 1 (Bronze): Lesley Trautzsch, Paul Ebert, Tim Nees
Stufe 2 (Silber): Elisa Thornagel, Nina Jung
Stufe 3 (Gold): Aaron Mende, Johannes Thornagel

Am 17.10.2018 überreichte die Raiffeisenbank Höchberg EG der Jungendfeuerwehr Waldbrunn einen Spendenscheck in Höhe von 250,-€. Der Scheck wurde dankend entgegen genommen und dient der Jugendarbeit und Nachwuchsförderung unserer Jugendfeuerwehr. Speziell in den Zeiten wo die Nachwuchsgewinnung eine Herausforderung für Betreuer und Jugendwarte sind, freuen wir uns über jegliche Unterstützung.


Denn die Jugendfeuerwehr von Heute sind IHRE Helfer von Morgen!


Lust an der Jugendarbeit unserer Feuerwehr bekommen?
>>> Dann schau HIER vorbei <<<<

Nicht nur die aktive Mannschaft übt für die Leistungsprüfung, auch die Jugend legt sich ordentlich ins Zeug und nutzt das gute Wetter um sich für die Jugendleistungsprüfung vorzubereiten.

Hast auch du Lust zu zeigen, was du drauf hast? Dann schau doch mal bei uns am Feuerwehrhaus bei der Jugendübung vorbei. Wann: Dienstags 18:45

Wir freuen uns auf DICH!

   
"Strom marsch" hieß es bei der heutigen Jugendübung.

Ziel war es die unterschiedlichen Beleuchtungsgeräte, die in den Fahrzeugen verlastet sind, näher kennen zu lernen. Der Fokus wurde hierbei auf die Flutlichtstrahler (40/1 und 48/1), den Lichtmast (40/1) und ganz besonders auf das neueste Beleuchtungsgerät der Feuerwehr Waldbrunn den "Aldebaran" (11/1) gelegt. Die einzelnen Beleuchtungsgeräte wurden nacheinander in Betrieb genommen und dabei auf die jeweiligen Besonderheiten hinsichtlich Auf-/ Abbau und Bedienung eingegangen.

Beeindruckend war die unterschiedliche Helligkeit der einzelnen Beleuchtungsgeräte.

Und so wurde am Feuerwehrhaus in kürzester Zeit die Nacht zum Tag gemacht. 

Schau doch auch mal bei einer unserer Jugendübungen vorbei! Die nächste Übung findet am 13.03. um 18:45 Uhr im Feuerwehrhaus statt.

Copyright © 2018 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok