Tanklöschfahrzeug 3000 Staffel

Florian Waldbrunn 21/1

 

 Das TLF 3000 wurde im Jahr 2021 beschafft. Das Fahrzeug dient hauptsächlich der Brandbekämpfung. Bei der Beschaffung wurde die Anordnung der Gerätschaften und der feuerwehrtechnische Aufbau gezielt auf die Aufgabe ausgelegt.

Ein weiteres Augenmerk wurde auf die möglichst identische Anordnung der Gerätschaften zum ähnlichen HLF 20 gelegt. Dies erleichtert im Einsatzfall das Vorgehen erheblich. Das TLF 3000 ist in der Alarm- und Ausrückeordnung im Brandeinsatz das erstausrückende Fahrzeug.

Das TLF 3000 eignet sich mit seinem 4000 Liter fassenden Löschwassertank auch für den Wassertransport sowie die Versorgung von Einsatzstellen ohne unabhängige Wasserversorgung.
Technische Hilfeleistungseinsätze in geringen Umfang können ebenfalls eigenständig abgearbeitet werden. Zu diesem Zweck wird auf dem Fahrzeug auch ein Kettensägensatz sowie Verkehrsabsicherungsmaterial mitgeführt.

 

Technische Beschreibung und Beladung:

Fahrzeugart TLF 3000 St - Tanklöschfahrzeug 3000 Staffel
Funkrufname Florian Waldbrunn 21/1
Einsatzzweck Brandbekämpfung / Wassertransport / einfache technische Hilfeleistung
Besatzung Staffel 1/5
Fahrgestell MAN TGM 13.290 4x4 BL
Aufbau Rosenbauer
Aufbau (Details) Typ AT 3 - Mannschaftskabine in Aufbau integriert
Herstellungsort-Aufbau Luckenwalde bei Berlin / Deutschland
Baujahr 2021
Indienststellung 07.01.2022
Motorleistung 213 Kw / 290 Ps
Pumpenleistung 3.000 L / min bei 10 bar Löschanlage N35 (FPN 10/3000)
Tankinhalt 4.000 L Wasser
Schaummittel 120 L
zulässiges Gesamtgewicht 16,0 t
Grundausstattung: DIN 14530-22 und DIN EN 1846
   
Zusatzaustattung/  
bzw. Besonderheiten: - Wasser- und Schaumwerfer auf dem Dach
  - Rückfahrkamera
  - Hänsch LED-Heckabsicherung
  - 10.000 Liter Löschwasser Faltbehälter
  - Webasto Standheizung im Mannschaftsraum
  - Klimaanlage im Mannschaftsraum
  - Klappauftritte über der Hinterachse
  - Pump & Roll Funktion
  - Hygienewand mit Druckluftpistole
  - LED Nahumfeldbeleuchtung
  - LED Lichtmast
  - PowAirBox zur autarken Stromversorgung mit 230 Volt
  - Beidseitige Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe
  - 8x Brandpatschen
  - 4x Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  - Wärmebildkamera im Mannschaftsraum
  - 6,5 KVA Stromaggregat
 

- Waldbrandrucksack mit Amaturen für die Waldbrandbekämpfung wie D-Schläude und Verteiler

- 2x Löschrucksäcke mit je 25 Liter Fassungsvermögen

  - Motorsägensatz
  - 2x C-Schlautragekörbe
  - 1x C-Schlauchpaket

 

 

Copyright © 2024 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.