Am Samstagmorgen den 09.12.2017 meldete die Leitstelle Würzburg einen LKW Brand auf der BAB3 Kilometer 280, Richtung Würzburg.

An der Einsatzstelle angekommen, kam es im Motorbereich eines Autotransporters zu einer Rauchentwicklung. Dies wurde mit Pulverlöschern erfolgreich abgewehrt. Die Feuerwehren sicherten die Einsatzstelle ab. Der Motor wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Ein weiteres Eingreifen war nicht notwendig.

Nach einer Stunde Einsatzdauer konnten die Kräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
•    Land 5
•    FF Kist
•    FF Höchberg
•    FF Oberaltertheim
•    FF Waldbrunn
•    Rettungsdienst
•    Polizei

Hinweis zu Einsatzbildern

Copyright © 2019 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok