Mit dem Stichwort „Brand PKW auf BAB – Personen in Gefahr“ wurden am Tag der deutschen Einheit den 03.10.2022 um 13:55 Uhr die Feuerwehren aus Kist, Eisingen und Waldbrunn alarmiert. Parallel wurde die Landkreisführung sowie Einheiten von Rettungsdienst und Polizei gerufen.


An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde diese abgesichert. Ein PKW hatte einen technischen Defekt im Motorraum und war bereits mit einem Feuerlöscher gelöscht worden. Die Feuerwehren kontrollierten den Motorraum mit einer Wärmebildkamera. Auslaufende Betriebsmittel wurden aufgefangen und abgebunden.


Im Anschluss an die Bergungsmaßnahmen konnten die Kräfte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
•    Land 7/1
•    FF Kist
•    FF Eisingen
•    FF Waldbrunn
•    Rettungsdienst
•    Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
•    Notarzt
•    Polizei

Hinweis zu Einsatzbildern

Copyright © 2021 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.