Am Montagabend den 27.07.2020 meldeten mehrere Anwohner und Passanten eine große Dieselspur. Um 22:15 Uhr alarmierte die Leitstelle Würzburg die Feuerwehr Waldbrunn per Gruppenalarm.
An der Einsatzstelle angekommen wurde die Ölspur abgestreut und abgebunden. Der Bauhof Waldbrunn unterstützte mit einer Kehrmaschine die Maßnahmen. Die Ölspur erstreckte sich über mehrere Straßen in Waldbrunn. Des Weiteren ging die Verunreinigung in den Staatswald über. Die betreffenden Verantwortlichen wurden informiert. Nach Abschluss der Maßnahmen konnten die vier eingesetzten Fahrzeuge wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
•    FF Waldbrunn
•    Bauhof Waldbrunn
•    Polizei

Hinweis zu Einsatzbildern

Copyright © 2020 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.