Während die First Responder der Feuerwehr eine schwer gestürzte Person in Eisingen versorgten, wurde die Feuerwehr Waldbrunn 9 Minuten nach dem Alarmierung der HvO Gruppe zu einer Notfalltüröffnung gerufen.
Eine Person hatte sich ausgesperrt. Ein Kleinkind war noch in der Wohnung. Die Feuerwehr rückte aus und öffnete die Wohnung. Hiebei kam unter anderem die vierteilige Steckleiter und der Türöffnungskoffer zum Einsatz.


Eingesetzte Kräfte:
•    FF Waldbrunn

Copyright © 2019 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok