Am Donnerstagnachmittag alarmierte die Leitstelle Würzburg um 16:16 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Mädelhofen, Waldbrunn und Waldbüttelbrunn zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Parallel wurde Rettungsdienst, ein Notarzt und die Polizei zu Einsatzstelle entsandt.

An der Einsatzstelle kollidierten zwei PKW miteinander. Der Rettungsdienst versorgte die betroffenen Personen. Die Feuerwehr kontrollierte die PKW`s auf auslaufende Betriebsmittel und sperrte kurzzeitig die WÜ12. Zwischenzeitlich kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen. Bei der Straßenreinigung wurde unterstützt.

Nach 45 Minuten rückten die Kräfte wieder ein.

 Eingesetzte Kräfte:
•    Land 1
•    Land 5
•    FF Mädelhofen
•    FF Waldbrunn
•    FF Waldbüttelbrunn
•    Rettungsdienst
•    Notarzt
•    Polizei

Hinweis zu Einsatzbildern

Copyright © 2019 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen