Am Samstagmorgen um 11:26 Uhr alarmierte die Leitstelle Würzburg die Feuerwehr zu einem Heckenbrand in Waldbrunn.
An der Einsatzstelle angekommen hatten Nachbarn die brennende Hecke bereits mit einem Gartenschlauch soweit eingedämmt. Mittels Steckleiter wurde ein Zugang geschaffen. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch. Abschließend wurde mit der Wärmebildkamera die Hecke kontrolliert.
Nach 30 Minuten konnten beide Löschfahrzeuge wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
•    FF Waldbrunn

Hinweis zu Einsatzbildern

Copyright © 2019 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok