Gemeldet wurde von der Leitstelle Würzburg um 14:07 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem LKW wo eine Person im Fahrzeug eingeschlossen war. Die Einsatzstelle lag auf der A3 Richtung Würzburg bei KM 278,5.


Als das erste Fahrzeug eintraf war die Person bereits aus dem Kleintransporter befreit und wurde vom Rettungsdienst erstversorgt. Die Feuerwehren sicherten die Einsatzstelle ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Außerdem wurde der Brandschutz sichergestellt.


Nach einer Stunde war der Einsatz beendet und die Feuerwehren rückten ein.


Eingesetzte Kräfte:
•    FF Waldbrunn
•    FF Helmstadt
•    Rettungsdienst
•    Polizei

Hinweis zu Einsatzbildern

Copyright © 2019 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.