Am Samstagabend den 06.05.2023 wurde ein Gefahrstofffund an einem Bach gemeldet. Umgehend rückten um 18:47 Uhr die Fahrzeuge Richtung Einsatzstelle aus.
An der Einsatzstelle wurde die Lage erkundet. Eine Beeinträchtigung für Mensch, Tier und Umwelt wurde ebenfalls geprüft. An der Einsatzstelle handelte es sich um mehrere Behälter einer Chemikalie. Eine Restflüssigkeit war noch vorhanden. Die Feuerwehr sicherte die Behälter.

Im Anschluss rückten die Kräfte wieder ein.

Eingesetzte Kräfte:
•    FF Waldbrunn
•    Polizei

Copyright © 2023 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.