Nach zwei vorangegangenen First Respondereinsätzen und einer Ölspur auf der A3 wurde die FF Waldbrunn am 01.04.2017 zum vierten Einsatz an diesem Tag alarmiert.

Auf der WÜ12 zwischen Waldbrunn und der St2312 kollidierten zwei PKW im Begegnungsverkehr miteinander. Vier beteiligte Personen wurden verletzt. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Erstversorgung der Unfallbeteiligten. Des Weiteren wurde Einsatzstelle abgesichert. Der Verkehr konnte lokal umgeleitet werden. Auf auslaufende Betriebsmittel wurden die PKW`s kontrolliert.

Nach einer Stunde konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden und die FF Waldbrunn rückte ab.


Eingesetzte Kräfte:
•    Land 5
•    FF Waldbrunn
•    Notarzt
•    Rettungsdienst
•    Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
•    Polizei

Hinweis zu Einsatzbildern

Copyright © 2019 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok