Nachdem der Übungsbetrieb sowie alle weiteren Aktivitäten in der Feuerwehr, mit Ausnahme des Einsatzdienstes, seit langer Zeit aufgrund der Corona Pandemie unterbrochen werden mussten, kann die aktive Mannschaft glücklicherweise seit kurzem wieder mit dem Übungsbetrieb im kleinen Rahmen und unter Beachtung der Corona Maßnahmen starten.

In einem der kürzlich durchgeführten Übungsabende gab es für die Gruppe eine spezielle Geschicklichkeitsaufgabe zu absolvieren. Die Aufgabenstellung lautete "Stellt die Bank einer Biertischgarnitur ohne eigene Muskelkraft auf. Die Wassergläser auf dem Tisch dürfen dabei nicht umstürzen oder auslaufen. Für die Aufgabe stehen euch die Materialien aus dem LF8 zur Verfügung.".
Nachdem die Gruppe eine Taktik entwickelt hatte, entschloss man sich zu einem Aufbau mithilfe von vier Steckleiterteilen. Durch das errichten zweier Leiterböcke konnte die Gruppe eine kleine Hebevorrichtung bauen und so die Aufgabe souverän lösen.


Übungen "der etwas anderen Art" wurden und werden von der Mannschaft als Abwechslung gerne aufgenommen und regen dazu an, sich intensiv mit den Möglichkeiten der eigenen Ausrüstung auseinanderzusetzen. Denn insbesondere im echten Einsatz, ist die Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Genauigkeit und das Improvisationstalent häufig gefragt um rasch und sicher den Einsatzauftrag erfüllen zu können.

Copyright © 2021 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.