Aktuelles

Am Samstag den 16.12. haben sich fünf unserer Jugendlichen der Prüfung für die Jugendflamme Stufe 1 gestellt. Inhalt der Prüfung waren Knoten- und Fahrzeugkunde, richtige Alarmierung (W-Fragen) und Erste Hilfe (stabile Seitenlage).

Alle fünf Jugendlichen haben die Aufgaben erfolgreich absolviert.

Wir gratulieren unseren fünf Jugendlichen und wünschen weiterhin viel Spaß in der Feuerwehr.

Vielen Dank an unsere beiden Schiedsrichter Alfred Wilhelm und Markus Haberstumpf. 

17 12 16 Jugendflamme001

Bild v.l.n.r: 1. Kommandant Alfred Wilhelm, 2. Jugendwartin Monja Wilhelm, Julius Kleespies, Nina Jung, Johannes Thornagel, Elisa Thornagel, Aaron Mende, 1. Jugendwart Dominik Kuhn, KBM Markus Haberstumpf

Dieses Jahr laden wir euch wieder auf den stimmungsvollen Adventsmarkt ein. Auf dem Dorfplatz findet wieder im gemütlichen Ambiente die Veranstaltung statt.
Für hungrige und durstige Gäste ist natürlich wieder bestens gesorgt. Unter anderem verkauft die Freiwillige Feuerwehr Pommes Frites und Würzburger Hofbräu Pils sowie Distelhäuser Winterbock.

Programm:
Freitag, 24. November von 20 bis 22 Uhr (Essens- und Getränkestände haben offen)
Samstag, 25. November von 15 bis 21 Uhr
Sonntag, 26. November von 14 bis 19 Uhr


•    Waldbrunn, Dorfplatz in der Grabenstraße
•    Ausstellung der Waldbrunner Hobbykünstler
•    Nikolaus wird geweckt am Samstag, um 17.00 & 19.30 Uhr und Sonntag, um 16.30 & 18.00 Uhr
•    Rahmenprogramm gestaltet von Musikverein, WaBe & Kindergarten Bewirtung durch die Vereine
•    Bewirtung durch die Vereine

Wir freuen uns auf euch!

Flyer zum Download: Hier klicken

Am 24. Oktober stand planmäßig eine Übung unserer Atemschutzgruppe auf dem Plan. Da zeitgleich auch die Übung der Jugendfeuerwehr geplant war, wurde die Übung gemeinsam durchgeführt.

Ziel der kombinierten Ausbildung war es, das Standardvorgehen bei einem gemeldeten Brand zu üben. So wurde insbesondere die Punkte korrektes ausrüsten der Atemschutzgeräteträger, Atemschutzüberwachung, Strahlrohrhandling und Wärmebildkamera geschult.

Die Jugendfeuerwehr kümmerte sich zu Beginn der Übung direkt darum, die Löschwasserversorgung aus einem Unterflurhydranten zum Löschgruppenfahrzeug herzustellen. Außerdem unterstützten die Jugendlichen das Vorgehen der Trupps außerhalb des Gefahrenbereichs.

Nachdem die erste Brandbekämpfung am Übungsfeuer durchgeführt war und das Feuer fiktiv gelöscht war, ging der erste Angriffstrupp gemeinsam mit den Jugendlichen zur Löschübung mit dem Hohlstrahlrohr vor. Hierbei wurde auf einen ausreichenden Sicherheitsabstand geachtet um die Jugendlichen nicht zu gefährden. Das Handling mit dem Hohlstrahlrohr und der Wärmebildkamera wurde intensiv geübt, um im Ernstfall bestmöglich vorbereitet zu sein.

Knapp eine Woche nachdem einige Kameraden der aktiven Mannschaft ihr Können bei der THL-Leistungsprüfung unter Beweis stellten, zeigte auch unsere Jugend ihr Können.

Alle fünf Jugendlichen haben den Wissenstest erfolgreich abgelegt.
Inhalt des diesjährigen Wissenstests waren Unfallverhütung in der Jugendfeuerwehr, Persönliche Schutzausrüstung und Dienstkleidung.

Wir gratulieren unseren 5 Jugendlichen und wünschen weiterhin viel Spaß in der Feuerwehr!

Folgende Stufen wurden abgelegt:
Stufe 1 (Bronze): Nina Jung, Julius Kleespies, Elisa Thornagel
Stufe 2 (Silber): Johannes Thornagel, Aaron Mende

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild v.l.n.r: Kreisbrandinspektor Winfried Weidner, Julius Kleespies, Nina Jung, Aaron Mende, Elisa Thornagel, Johannes Thornagel, 1. Jugendwart Dominik Kuhn

Copyright © 2018 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Kontakt - Links