Aktuelles

Brauchtum sowie Traditionen hegen und pflegen gehört neben dem "normalem" Feuerwehralltag mit zu den wichtigen Dingen. So pflegt die Freiwillige Feuerwehr zusammen mit dem Musikverein Waldbrunn alljährlich das traditionelle Maibaumfest.

Dabei wird alt hergebracht der Maibaum mit purer Muskelkraft gen Himmel gestämmt. Hilfsmittel sind hier lediglich Holzstangen. Unter den wachsamen Augen der Kommandanten stämmen die Feuerwehrleute den Baum "hieb um hieb" an seinen Bestimmungsort. Im Anschluss wird rund um den Maibaum der Feiertag (Tag der Arbeit) gefeiert.


Auch in diesem Jahr wurde wieder der Maibaum bei musikalischer Unterhaltung aufgestellt. Im Anschluss spielte der Musikverein Waldbrunn.

 
Gerhard Hoe 03 
   

Mit großer Anteilnahme trauern wir um unseren stellvertretenden Vereinsvorsitzenden und treuen Kameraden Gerhard Höß.

Lieber Gerhard,
mehr als 20 Jahre warst Du stellvertretender Vorsitzender und über ein Jahrzehnt unser Jugendwart.

Die Freude an Deinen Ehrenämtern  konnte jeder spüren. Auf Dich konnten wir uns immer verlassen.

Am 12.04.2017 wurdest Du von Deiner schweren Krankheit erlöst.
Mach´s gut Gerhard - Wir vergessen Dich nicht!

Deine Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waldbrunn

Nachdem bei der vorherigen Übung die Inbetriebnahme der Hydranten praktisch ausgebildet und der Aufbau eines Löschangriffs in der Theorie durchgesprochen wurde, war bei den Jugendlichen das nötige Wissen vorhanden um den Löschaufbau in der Praxis zu üben.

Natürlich macht das Ganze noch viel mehr Spaß, wenn auch wirklich Wasser aus dem Schlauch kommt, auch wenn es von den Temperaturen nicht ganz so warm war, wie in der Woche zuvor.

Schau doch auch mal bei einer unserer Jugendübungen vorbei! Die nächste Übung findet nach den Osterferien, am 25.04. um 18:30 im Feuerwehrhaus statt.

Wir freuen uns auf Dich!

Mitte März wurde mit den zwei Übungsgruppen die Übungssaison für das Jahr 2017 eröffnet. Auf dem Programm standen neben den theoretischen Unterweisungen zur Einsatzhygiene auch verschiedene Stationsausbildungen mit dem Schwerpunkt auf technische Hilfeleistung. Die aufgefrischten und neu erlernten Handgriffe werden bei der anschließenden Hauptübung aller Übungsgruppen getestet.
Somit ist im Ernstfall weiterhin ein standardisiertes Vorgehen garantiert.

 

Bei der gestrigen Jugendübung konnte uns das nasse Wetter nicht davon abhalten, noch mehr Wasser auf den Feuerwehrhof zu spritzen. In Dreiergruppen wurden die unterschiedlichen Hydranten (Überflurhydrant ohne Fallmantel, Überflurhydrant mit Fallmantel sowie der Unterflurhydrant) in Betrieb genommen.

Im Anschluss an den praktischen Teil, wurde der Ablauf eines Löschangriffs gemeinsam durchgesprochen.

Hast auch Du Lust auf spannende und actionreiche Übungen, neue Freunde und jede Menge Spaß, bist zwischen 12 und 18 Jahre alt und kommst aus Waldbrunn?
Dann komm einfach zu unserer nächsten Übung am Dienstag 28.03.2017 um 18:30 zu uns ins Feuerwehrhaus, oder melde dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Copyright © 2017 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Kontakt - Links