First Responder

First Responder Gruppen Bild mit Fahrzeugen

Tag und Nacht gewährleistet das First-Responder-Team der Freiwilligen Feuerwehr Waldbrunn die Erstversorgung in Notfällen.

Besonders bei Lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verletzungen zählt oft jede Sekunde.

First Responder Gruppe - März 2014

First Responder Gruppen Bild PersonenIm Bild fehlen: Romina Halbig, Kai Wilhelm, Michael Papst, Thomas Seufert

Neben dem Ortsgebiet versorgen die Waldbrunner Helfer vor Ort (HvO) auch die Nachbargemeinde Eisingen und sind bei Unfällen auf den umliegenden Straßen präsent. Die Bundesautobahn BAB 3 gehört ebenfalls zu dem Einsatzgebiet der First Responder Truppe.

Um für alle Notfallsituationen gerüstet zu sein, befinden sich die weiblichen und männlichen Mitglieder der HvO-Gruppe in regelmäßigen Aus- und Fortbildungen. Alleine die Basisausbildung beträgt 72 Stunden, welche die Helfer in ihrer Freizeit absolvieren. Des weiteren muss jeder First Responder mindestens zwei mal im Jahr an einer Fortbildung des Landkreises Würzburg teilnehmen.

Die Alarmierung der speziell ausgebildeten Ersthelfer erfolgt durch die Integrierte Leitstelle in Würzburg automatisch bei der Anforderung von Notarzt oder Rettungsdienst.

Einsatz mit NEF und HVO Waldbrunn

Da die First-Responder in der Regel zuerst an der Einsatzstelle eintreffen, obliegen ihnen die Maßnahmen der Erstversorgung bis zum Eintreffen der weiteren Hilfskräfte. Durch den sich aus der örtlichen Nähe ergebenden Zeitvorsprung konnten seit Bestehen der HvO-Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Waldbrunn auch in Waldbrunn und Eisingen bereits viele Leben gerettet werden.

Die jährlichen Einsätze der HvO-Gruppe können Sie in der Kategorie Einsatzarchiv einsehen.

Einsatz mit Christoph 18

 

Markus Haberstumpf seit 2011 First Responder Gruppenführer

 

 

Copyright © 2017 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Kontakt - Links