Am Freitagmorgen den 30.10.2015 wurden die Feuerwehren aus Eisingen und Waldbrunn um 10:19 Uhr nach Eisingen in die Hauptstraße gerufen. Die Leitstelle meldete einen Brand bzw. eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude. Kurz nach der Alarmmeldung machten sich das Waldbrunner HLF 20, LF 8 und MTW inkl. Tagesalarmgruppe der Firma Hensel Fahrzeugbau auf den Weg Richtung Eisingen.


Nachdem die ausgerückten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, stelle sich die Meldung als Fehlalarm heraus und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Eingesetzte Kräfte:
• FF Eisingen
• FF Waldbrunn
• Rettungsdienst
• Polizei

Copyright © 2024 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.