Am Dienstagabend kam es gegen 20:30 Uhr auf der BAB 3 Richtung Frankfurt zu einem schweren Verkehrsunfall. Alarmiert wurden neben den Feuerwehren Helmstadt, Uettingen, Neubrunn, Waldbrunn, Hettstadt und Führungsdienstgraden des Landkreises mehrere Einheiten von Rettungsdienst und Polizei.

An der Einsatzstelle waren 4 LKW`s in einen Unfall verwickelt. Die vier Sattelzüge waren ineinander verkeilt. Beim hintersten Sattelzug war die Zugmaschine komplett im Auflieger eingeklemmt. Ladungsgut war über die komplette Fahrbahn verteilt. Leim, Diesel und weitere flüssige Stoffe traten aus den Gebinden aus und verschmutzten die Fahrbahn Richtung Frankfurt. Die Richtungsfahrbahn war komplett blockiert.

Nach erster Lagemeldung war eine Person im LKW eingeklemmt. Weitere Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Umgehend wurden technische Gerätschaften zur Personenrettung in Stellung gebracht. Eine Zugangsöffnung wurde geschaffen. Leider kam trotz umfangreich eingeleiteten Rettungsmaßnahmen jede Hilfe zu spät.
Da zunächst unklar war, ob es sich bei der klebrigen Flüssigkeit um Gefahrgut handelt wurden die Typennummern an die Leitstelle Würzburg zu Prüfung übermittelt. Parallel wurde das Wasserwirtschaftsamt verständigt, die Flüssigkeiten aufgefangen und eine Ölsperre errichtet.

Nachrückende Kräfte konnten über die AS Wertheim/ Lengfurt gegen die Fahrtrichtung zur Unfallstelle gelangen. Die Bergung, der verkeilten LKW`s und Reinigung der Fahrbahn nahm Stunden in Anspruch. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurden die Einsatzkräfte vom BRK Kreisverband Main-Spessart mit warmen Getränken und Essen versorgt.

Die letzte Feuerwehr konnte gegen 08:30 Uhr die Einsatzstelle verlassen. Der Verkehr wurde an der AS Helmstadt abgeleitet. Die Reinigungsmaßnahmen, der Fahrbahn, dauerten bis in die Abendstunden des Folgetages. Eine Spezialfirma wurde hierfür angefordert. Bei den Feuerwehren nahm die Reinigung der Schutzanzüge und Gerätschaften weitere Zeit nach dem Einsatz in Anspruch.


Eingesetzte Kräfte:
• Land 1
• Land 5/3
• Land 1/3
• FF Helmstadt
• FF Uettingen
• FF Neubrunn
• FF Hettstadt
• FF Waldbrunn
• Rettungsdienst
• Notarzt
• Leitender Notarzt
• Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
• SEG Verpflegung
• Polizei
• Sachverständige
• Autobahnmeisterei
• Bergeunternehmen

Copyright © 2024 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.