Am Sonntagmorgen um 6:58 Uhr ereignete sich auf der A3 in Richtung Nürnberg ein Verkehrsunfall. Bei regennasser Fahrbahn verlor ein PKW die Kontrolle und kollidierte mit der Leitplanke. Nachdem der PKW sich mehrmals gedreht hatte, blieb dieser auf dem rechten Fahrstreifen stehen.


Bei Eintreffen der alarmierten Kräfte war bereits ein Feuerwehrkamerad aus Schweinfurt als Ersthelfer vor Ort und übernahm vorbildlich die erste Hilfe. Eine Person wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsabsicherung und konnte im Anschluss die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Eingesetzte Kräfte:
• FF Waldbrunn
• First Responder Waldbrunn
• Rettungsdienst
• Polizei

Copyright © 2024 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.