Am Donnerstagmorgen um 08:58 Uhr wurden die Feuerwehren Hettstadt und Waldbrunn auf die BAB 3 Richtung Frankfurt gerufen. Gemeldet wurde ein Dieselauslauf aus einem LKW Tank.

Der betroffene LKW Stand bereits auf einem Parkplatz. Bei Eintreffen waren größere Mengen an Diesel ausgelaufen. Diese wurden ab Parkplatzbeginn abgebunden und aufgenommen. Die Kanaleinlässe wurden kontrolliert. Die ausgelaufene Menge betrug ca. 100 Liter. Parallel wurde der LKW Tank mit den restlichen verbleibenden 200 Litern Kraftstoff abgepumpt und umgepumpt. Die Einsatzstelle wurde außerdem großflächig abgesichert und der Brandschutz sichergestellt.

Nach 2 Stunden war der Einsatz beendet und die Kräfte rückten wieder ein.

Eingesetzte Kräfte:
• FF Hettstadt
• FF Waldbrunn
• Autobahnmeisterei
• Polizei

 

Copyright © 2024 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Datenschutz - Kontakt - Links

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.