header

Am 15.08.2017 fand bei strahlendem Sonnenschein, erstmalig an Mariä Himmelfahrt, unser Tag der offenen Feuerwehrtore statt. Geboten wurde ein buntes Programm für Jung und Alt.

Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und ließen unseren Tag der offenen Feuerwehrtore zu einer erfolgreichen Veranstaltung werden.

An dieser Stelle möchten wir uns bereits bei allen Besuchern herzlich bedanken. Wir hoffen, Sie hatten einen schönen Tag bei uns und wir dürfen Sie beim nächsten Tag der offenen Feuerwehrtore wieder bei uns begrüßen!

Wir suchen Dich!

An den zahlreichen verschiedenen Stationen war für alle Besucher etwas geboten. Für die Kinder gab es einen heißen Draht, eine Station zum Wasserspritzen mit dem Strahlrohr, ein Glücksrad, die Möglichkeit gemeinsam mit einem Feuerwehrmann das Feuer am Löschtrainer zu löschen, sowie die Möglickeit einer Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto. Diese Station wurden zum großen Teil von unserer Jugendfeuerwehr unterstützt. Für die Erwachsenen Besucher gab es ebenfalls zahlreiche Stationen. So konnten sich die Besucher über verschiedene Themen der Feuerwehr umfangreich informieren. Folgende Themen wurden vorgestellt:

  • Vorführung einer Fettexplosion, welche auftritt, wenn man versucht brennendes Fett mit Wasser zu löschen
  • Station der Fachgruppe First Responder
  • Station zur technischen Hilfeleistung am verunfallten PKW
  • Möglichkeit sich eine Rettungskarte für sein Fahrzeug ausdrucken zu lassen
  • Simulation eines Brandes im Rauchhaus. Praktische Erklärung des Nutzens und der Notwendigkeit von Rauchmeldern
  • Station zur Löschübung mit einem Feuerlöscher am Löschtrainer
  • Stationen zu allen Waldbrunner Fahrzeugen (HLF20, LF8, MZF, MTW), sowie die Ausstellung eines Vorführfahrzeuges der Firma Hensel
  • Vorführung der "Ölspurhexe" der Firma Augé (Fahrzeug zur professionellen Reinigung von Ölspuren)

Für das leibliche Wohl war selbstverständlich ebenfalls bestens gesorgt.

Im Laufe des Tages suchte uns ein kurzer aber heftiger Gewitterschauer heim und sorgte kurzzeitig für Trubel, da die Stationen schnell "in Sicherheit" gebracht werden mussten. Nachdem das Unwetter verzogen war, konnten wir glücklicherweise wieder rasch mit dem Programm fortfahren. In der Zwischenzeit konnten es sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen oder einer Bratwurst in der Fahrzeughalle schmecken lassen.

Wir laden Sie hiermit ein, sich über die vorgestellten Themen auf unserer Webseite zu informieren. Wir haben die zahlreich vorgestellten Themen im Artikel verlinkt.

Haben Sie am Tag der offenen Feuerwehrtore eventuell Interesse am Feuerwehrdienst bekommen? Wir sind immer auf der Suche nach neuen Kameraden und Kameradinnen, egal ob jung oder alt, auch Quereinsteiger sind für uns wichtig! Hier können Sie sich gerne noch einmal informieren und mit uns in Kontakt aufnehmen.

 

 

Copyright © 2017 Frewillige Feuerwehr Waldbrunn e.V.

Impressum - Kontakt - Links